Loppokaffee KONGO KONGO SOPACDI
Käthe Kaffee OLDB.

Loppokaffee KONGO KONGO SOPACDI

Normaler Preis €10,00 €0,00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

RÖSTDATUM 12.3.2021

GANZE BOHNE (Solltet ihr den Kaffee gemahlen benötigen, schreibt uns gerne eine Anmerkung in die Bestellung, wie ihr den Kaffee zubreitet, damit wir den Mahlgrad anpassen können. Für Siebträger Vermahlung können wir allerdings keine Garantie übernehmen, da alle Siebträger sich anders verhalten)

KONGO SOPACDI

Minova, Kivu

Single Origin

 

Für Filterkaffee und Espresso geeignet

 

Kooperative: SOPACDI 

Geschmack: Brombeere, Rohrzucker, Lavendel, Waldhonig

Körper: mittel

Säure: lebendig

Süße: ausgeprägt

Röstgrad: hell

 

Ernte: Mai 2020

Anbauhöhe: 2000m

Aufbereitung: washed

Importeur: Oxfam Belgien

Varietäten: divers

 

Wir bei Loppo sind große Liebhaber von fruchtigen, afrikanischen Kaffees. Ein großer Vorteil von diesem leckeren Kaffee aus dem Kongo ist, dass er biologisch angebaut wurde. Er wächst in der nord-östlichen Region des Kongos. Organisiert sind die verschiedenen Washing-Stationen in der Kooperative SOPACDI, die auch die Vermarktung übernimmt.

 

Geschmacklich ist der Biokaffee aus dem Kongo schön süß und spritzig. Uns erinnert er an Brombeere, Rohrzucker, Lavendel und Waldhonig und ist sehr floral. Die Säure ist dabei sehr fruchtig und prickelnd, der Körper mittel und die Süße schön ausgeprägt. Im Gegensatz zum kenianischen Kaffee hat er eine leichte Würzigkeit, was ihn noch interessanter macht.

Inhalt: 250g.

Grundpress: 40€ / 1kg